Datenschutzerklärung RGZV Pr. Ströhen e.V. - Home

News/Aktuelles:



Fahrradtour 2019

Am Samstag, den 13.07.2019, ist es mal wieder Zeit für unsere alljährliche Fahrradtour.
Wie jedes Jahr ist auch diesmal ein Planwagen dabei und nach der Tour wird gemütlich gegrillt.
Wegen des Käfertreffens halten wir uns dieses Jahr allerdings vom Sportplatz fern.
Start ist deswegen um 13 Uhr am Nordpunkt in Pr. Ströhen. Auch das Ziel der Rundfahrt ist dort.
Zur rechtzeitigen Planung ist wie immer eine Anmeldung bis zum 8.7. erforderlich.
Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Heiko Lohmeier (01514-1286467) oder
Friedrich Kummer (05771-917740) melden.





Grenzgrillen 2019

Am 28.06.2019 wurden wir zu unserem benachbarten und befreundeten RGZV Oppenwehe eingeladen.
Bei leckerem Sparnferkel, Salaten und kühlen Getränken wurde gefachsimpelt und viel gelacht.
Die sommerlichen Temperaturen luden zum längeren Verweilen im Freien ein.
Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es im folgenden Jahr wieder ein weiteres Treffen geben soll,
welches dann wieder im jährlichen Austausch in Pr. Ströhen stattfinden wird.
Heidi Lohmeier

Bilder des Treffens findet man hier.





Grenzgrillen 2019

Am Freitag, den 28.06.2019, findet zum zweiten Mal das Grenzgrillen der Ortsvereine Pr. Ströhen und
Oppenwehe statt. In diesem Jahr ist Oppenwehe mit der Ausrichtung an der Reihe. Laut durchgesickerten
Informationen soll es dieses Mal Spanferkel geben.
Treffpunkt ist um 19 Uhr auf dem Hof von Wilfried Bohne, Speckendamm 25, in der Nähe der Bockwindmühle.
Mitglieder des RGZV Pr. Ströhen, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich bis zum 18.06.
bei Heiko Lohmeier (01514-1286467) oder Thomas Dietzmann (0170-7417170) anmelden.
Für Speisen und Getränke wird am Abend unter den Erwachsenen eine moderate Umlage erhoben.





Ausflug 2019

Am 19.05.2019 sind wir mit unserem befreundeten Nachbarverein Oppenwehe auf Tour gegangen.
Nach einer zweistündigen Busfahrt erreichten wir Celle, wo wir durch die schöne Altstadt geführt worden sind.
Nach einer weiteren Stunde im Bus kamen wir am Biogut Bauck in Bad Bodenteich an, wo wir sehr freundlich empfangen worden sind.
Bevor es auf Safari ging, stärkten wir uns mit einem leckeren Mittagessen. Satt und gut gelaunt ging es danach auf das große Gelände des Hofes.
Viele verschiedene Tierarten gab es zu begutachten! Vom Wollschwein über Lamas bis hin zu Wolfshunden, imposanten Bisons und Wasserbüffeln.
Nach eineinhalbstündiger Führung gab es leckeren selbstgemachten Platenkuchen und Kaffee.
Alle waren begeistert und so ging es nach dem Kaffeetrinken wieder Richtung Heimat.
Heidi Lohmeier

Bilder des Ausflugs findet man hier.





Übergabe der Siegerringe

Am letzten Wochenende (24.-26. Mai) fand in Niefern die 182. Bundestagung der BDRG statt.
Auf dieser Tagung wurden auch die Siegerringe 2018 übergeben.
Wie bereits zuvor berichtet, waren bei diesem Wettbewerb unsere Mitglieder Thomas Mittag und
Andreas Gardemann sehr erfolgreich und konnten nun ihre Ringe in Empfang nehmen.
Die Bilder zeigen die Gewinner, Thomas' goldenen und Andreas' bronzenen Siegerring.





Über die folgenden Links erfahrt Ihr mehr:




Ausflug zum 'Erlebnishof Biogut Bauck'



Am 19. Mai unternehmen wir zusammen mit dem RGZV Oppenwehe einen Ausflug nach Celle
und zum 'Erlebnishof Biogut Bauck'.
Über die folgenden Links erfahrt Ihr mehr über:




Bahnhoftag 2019

Am 16. und 17. März findet der 'Tag der offenen Tür' im Gewerbegebiet am Bahnhof statt.
Natürlich ist unser Verein auch dabei.
Wir werden ein paar unserer Volieren aufstellen und einige Tiere präsentieren.
Die Jugendgruppe hat außerdem ein Rezeptbuch 'Rund ums Ei und Geflügel' zusammengestellt,
welches wir dort anbieten.



Jahreshauptversammlung 2019

50 Mitglieder sind am 20. Januar im Gasthaus Bergmann zur diesjährigen Jahreshauptversammlung zusammengekommen. Auf dem Programmpunkt standen neben den üblichen Themen wie Berichte und Vorstandswahlen auch der Verleih der Vereinsmeisterschaft. In der Jugendgruppe ist Merle Lohmeier Vereinsmeisterin geworden, in der Altgruppe konnte Andreas Gardemann den Titel erringen.

Bei den Vorstandswahlen gab es die folgenden Ergebnisse:

Einstimmig wiedergewählt wurden
  • Uwe Schlüter (2. Vorsitzender)
  • Volker Beerhorst (3. Vorsitzender)
  • Patrik Lehde (2. Schriftführer)
  • Jens Langhorst (1. Kassierer)
  • Wilfried Reuter (1. Käfigwart)
Neu gewählt wurden:
  • Andreas Gardemann (2. Zuchtwart)
  • Heidi Lohmeier (1. Jugendobfrau)
  • Isabell Schmidt (2. Jugendobfrau)
  • Nils Dammeyer (Ringwart)
Für ihre langjährige Vorstandsarbeit wurden die ausscheidenen Mitglieder Ulrich Schlottmann und Horst Feldmann mit Präsentkörben bedacht.

Der Mitgliederstand ist mit 209 Mitgliedern leicht gesunken. Thomas Dietzmann zeigte sich mit den 520 auf der Ortsschau 2018 ausgestellten Tieren sehr zufrieden.

Heiko Lohmeier hofft darauf, dass die Züchter auch in diesem Jahr wieder stark auf der Pr. Ströher Geflügelschau ausstellen.






Termine 2019

Die Termine für das Jahr 2019 sind nun auf unserer Website verfügbar.



Weihnachtsfeier der Jugendgruppe 2018

Als Teil ihrer Weihnachtsfeier hat die Jugendgruppe die freiwillige Feuerwehr in ihrem Gerätehaus besucht.
Die Beweisfotos der Brandbekämpfung findet man hier.
Wir danken den Feuerwehrmännern für einen tollen Nachmittag!

Weihnachtsfeier 2018




Deutsche Junggeflügelschau Hannover 2018

Einige Mitglieder unseres Vereins waren auf der diesjährigen Junggeflügelschau sehr erfolgreich.
Thomas Mittag gewann zweimal das 'Blaue Band' und ein Messeband mit seinen Croad Langschan.
Zudem wurde er deutscher Meister bei den Croad Langschan schwarz und weiß und errang den Siegerring.
Andreas Gardemann gewann ein 'Blaues Band' und ein Messeband auf Zwerg Croad Langschan schwarz.
Ausserdem wurde er Drittplatzierter beim Siegerring.
Patrik Lehde gewann ein VZV-Ehrenband und wurde deutscher Meister auf Zwerg-Wyandotten scharz weißgescheckt.
Frank Ernsthausen errang ein Messeband auf Deutsche Modeneser Magnani vielfarbig.
Das Bild zeigt unsere Zuchtfreunde beim Besuch der Schau.

Hannover 2018




Ortsschau 2018

Am ersten Oktoberwochenende fand unsere Ortsschau statt.
Den Schaukatalog, Bilder der Schau, das Presseecho sowie ein Video vom Aufbau finden Sie hier.

Ortsschau 2018




Tierbesprechung 2018

Am 2. September fand bei Angela Thielemann unsere alljährliche Tierbesprechung statt. Die Veranstaltung wurde wie immer sehr gut angenommen, wovon man sich hier überzeugen kann.



Ortsschau 2018

Ortsschau 2018

In wenigen Wochen ist es wieder soweit - unsere diesjährige Ortsschau findet statt. Wie angekündigt kann hier der Meldebogen für die Ortsschau heruntergeladen werden. Meldeschluss für die Ortsschau ist der 03. September, sie können also bei der Tierbesprechung am 02.09. passend abgegeben werden.

>> Meldebogen für die Ortsschau 2018

Das Programm für die diesjährige Ortsschau:
  • Aufbau (Ziergeflügel + Allgemein): Samstag, 29.09.18, ab 9 Uhr
  • Dekoration: Donnerstag, 04.10.18, ab 17 Uhr
  • Einsetzen: Freitag, 05.10.18, ab 16 Uhr
  • Besuchszeit:
    • Samstag, 06.10.18, 15 – 19 Uhr
    • Sonntag, 07.10.18, 9 – 17 Uhr
  • Preisverleihung: Samstag, 06.10.18, 19.30 Uhr
  • Tierausgabe: Sonntag, 07.10.18, 17 Uhr
  • Ausgabe der E- und Z-Preise: Sonntag, 07.10.18
  • Abbau: Montag, 08.10.18, ab 8 Uhr

Fahrradtour 2018

Fahrradtour 2018

Der Rassegeflügelzuchtverein (RGZV) Preußisch Ströhen hat im Juli seine traditionelle, jährliche Fahrradtour unternommen. Etwa 40 Jung- und Altzüchter machten sich auf die 30 Kilometer lange Fahrt rund um Preußisch Ströhen, die Friedrich-Wilhelm Kummer und seine Frau Heidrun organisiert hatten. Auch ein Planwagen stand wieder bereit. Bei Kaffee und Kuchen stärkte sich die Gruppe bei einer längeren Pause jenseits der Grenze im niedersächsischen Ströhen, anschließend ging es dann über schöne Wege zurück zum Vereinsheim, wo in geselliger Runde gegrillt wurde.